RheinMainEnsemble e.V.
RheinMainEnsemble e.V.

Konzerte 2020

1. Teil: Dazwischen. Eine digitale Chorserie. 

Dazwischen - Eine digitale Chorserie
Die einzelnen Konzertteile werden auf YouTube, Instagram und Facebook erscheinen. Abonnieren Sie bereits jetzt unsere Kanäle:

YouTube
Instagram

Facebook
Dürfen wir Sie mit dem Erscheinen jedes Konzertteils mit dem passenden Link per E-Mail informieren? Senden Sie uns Ihre Zustimmung gerne an Info@rheinmainensemble.de

 

Ein Konzertprogramm in der Coronazeit:

Dazwischen.

Chormusik | virtuell und live

Chorchancen in Zeiten der Pandemie

 

Aktualisierung!! 

So schnell kann es gehen in dieser Zeit, Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Konzerte am 7. und 8. November können nicht wie geplant stattfinden. Dieses Mal sind wir allerdings gut vorbereitet und können euch demnächst ein komplett virtuelles Konzert präsentieren. Das Prgramm bleibt gleich :) Das Konzert wird auf unserem YouTube-Kanal zur virtuellen Realität. Abonniert den Kanal doch schon mal, weitere Infos folgen: 

RheinMainEnsemble auf YouTube

 

 

Dazwischen.

Chorarbeit in dieser Zeit ist eine Herausforderung. Sowohl Proben als auch Konzerte sind geprägt von komplexer Vorbereitungsarbeit mit Einschränkungen und Vorschriften.

Gleichzeitig stehen wir nun jedoch vor Chancen und Potentialen, die sich aus diesen neuen Rahmenbedingungen entfalten. Beim Singen mit Abstand vermissen wir das gewohnte Chorgefühl, den Klang in der Gruppe, wir gewinnen aber auch an Selbstvertrauen und Eigenverantwortung. Die Suche nach Wegen, die physische Distanz zu überwinden, bringt uns einander auf eine ganz neue Weise näher.

Wir befinden uns derzeit in der Chorarbeit wie im Alltag zwischen den Dingen. In diesem Konzertprogramm singt der Chor sowohl virtuell als auch live. Digital als Ganzes, live in kleinen Gruppen. Wir werden Ihnen künstlerisch gestaltete Videos, in denen unsere Stimmen als ein Chor erklingen im Wechsel mit live gesungenen Stücken in kleiner Ensemblebesetzung präsentieren. Es ist eine Kollage aus dem, was wir bisher kannten, und den Eigenschaften, die wir uns aufgrund der Abstandsregelungen neu aneignen mussten und nun mit Enthusiasmus ausbauen.

Inhaltlich steht das Programm zwischen Leben und Tod. Teile aus dem Requiem von Rheinberger und  Gesänge zum Totensonntag von Herzogenberg wechseln sich ab mit Volksliedern und Psalmen. Ein Blick auf die Menschen und das Sein.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein Main Ensemble