RheinMainEnsemble e.V.
RheinMainEnsemble e.V.

Konzerte 2020

 

Ein Konzertprogramm in der Coronazeit:

Dazwischen.

Chormusik | virtuell und live

Chorchancen in Zeiten der Pandemie

 

 

Dazwischen.

Chorarbeit in dieser Zeit ist eine Herausforderung. Sowohl Proben als auch Konzerte sind geprägt von komplexer Vorbereitungsarbeit mit Einschränkungen und Vorschriften.

Gleichzeitig stehen wir nun jedoch vor Chancen und Potentialen, die sich aus diesen neuen Rahmenbedingungen entfalten. Beim Singen mit Abstand vermissen wir das gewohnte Chorgefühl, den Klang in der Gruppe, wir gewinnen aber auch an Selbstvertrauen und Eigenverantwortung. Die Suche nach Wegen, die physische Distanz zu überwinden, bringt uns einander auf eine ganz neue Weise näher.

Wir befinden uns derzeit in der Chorarbeit wie im Alltag zwischen den Dingen. In diesem Konzertprogramm singt der Chor sowohl virtuell als auch live. Digital als Ganzes, live in kleinen Gruppen. Wir werden Ihnen künstlerisch gestaltete Videos, in denen unsere Stimmen als ein Chor erklingen im Wechsel mit live gesungenen Stücken in kleiner Ensemblebesetzung präsentieren. Es ist eine Kollage aus dem, was wir bisher kannten, und den Eigenschaften, die wir uns aufgrund der Abstandsregelungen neu aneignen mussten und nun mit Enthusiasmus ausbauen.

Inhaltlich steht das Programm zwischen Leben und Tod. Teile aus dem Requiem von Rheinberger und  Gesänge zum Totensonntag von Herzogenberg wechseln sich ab mit Volksliedern und Psalmen. Ein Blick auf die Menschen und das Sein.

 

Anmeldung und Hygienemaßnahmen für die Konzerte am 7. und  8. November 2020 

  • Personen mit Krankheitszeichen, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten können, dürfen das Konzert nicht besuchen.
  • Tragen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung während des Konzerts und halten Sie vor und in der Kirche einen Mindestabstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen ein. Beachten Sie dabei das Einbahnstraßensystem und folgen Sie den Anweisungen der Platzanweiser.
  • Vor dem Betreten müssen Sie ihre Hände desinfizieren.
  • Melden Sie sich bitte schriftlich per E-Mail unter info@rheinmainensemble.de an.Wir benötigen folgende Angaben:
    • Ihren Namen
    • Ihre Adresse
    • Ihre aktuelle Telefonnummer
    • Anzahl der Zuhörer Ihres Hausstandes (max.4)
    • Konzertzeit (falls Mainz gewünscht) 17 oder 19 Uhr.
    • Sie erhalten per E-Mail eine Bestätigung über ihre Anmeldung.
  • Beachten Sie bitte, dass durch das intensive Lüften die Kirche wenig oder nicht beheizt sein wird.
  • Befolgen Sie die allgemeinen Hygieneregeln in Bezug auf Niesen, Husten und Händewaschen.
  • Der Chor wird einen Abstand von 3 Metern zueinander und 6 Metern zum Publikum einhalten und nur am Platz die Masken abnehmen.
  • Wir bitten darum, sich vor und nach dem Konzert nicht in oder vor der Kirche aufzuhalten.
  • Weitere Maßnahmen und Veränderungen je nach Verlauf des Infektionsgeschehens werden vorbehalten.


Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Konzertbesuch und freuen uns auf den Abend mit Ihnen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rhein Main Ensemble